Diabetologische Schwerpunktpraxis Dr. med. Binder & Kollegen

Fachärzte für Innere Medizin & Allgemeinmedizin   

Für Ihre Gesundheit: Check Ups und Zusatzleistungen IGel 

Die Erhaltung Ihrer Gesundheit ist unsere tägliche Herausforderung. Die Leistungen, die wir im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen erbringen, müssen "ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein und dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten" (SGB V§12). Daher spielt hier die Präventivmedizin eine untergeordnete Rolle.

Gesetzliche Vorsorgeprogramme

Private Zusatzleistungen

IGeL steht für Individuelle Gesundheits-Leistungen. Gemeint sind Untersuchungen oder ärztliche Maßnahmen, die nicht von den Krankenkassen getragen werden. Dazu gehören verschiedene Check-Ups, Therapien, Schulungen und spezielle Laborleistungen. Diese Leistungen sind freiwillig und haben keinen Einfluss auf die individuelle ärztliche Versorgung. Wir bieten mehrere individuelle Gesundheitsleistungen - IGEL in Form von Einzelleistungen oder als Vorsorge-Check-up an. Leider können diese Leistungen nicht zu Lasten der Krankenkassen abgerechnet werden. Die Kosten sind daher von Ihnen - ggf. von Ihrer privaten Krankenversicherung - zu begleichen. Wir beraten Sie gerne, welche Untersuchungen für Sie sinnvoll sind.

Unsere privaten Zusatzleistungen sind nach § 4 Nr. 14 UStG umsatzsteuerfrei, weil sie "zum Zweck der Vorbeugung, der Diagnose, der Behandlung und -soweit möglich- Heilung von Gesundheitsstörungen bei Menschen" vorgenommen werden (= Heilbehandlung).

  • BASIS-Check

  • Messung des Ruheblutdruckes
  • Blutuntersuchung
  • Orientierende Urinuntersuchung
  • Abschlussgespräch

 

  • PLUS-Check

  • Messung des Ruheblutdruckes
  • Blutuntersuchung
  • Orientierende Urinuntersuchung
  • Ruhe-EKG  
  • Ultraschall (Bauch)
  • Abschlussgespräch
  • früher 120er Check
  • PREMIUM-Check

  • Messung des Ruheblutdruckes
  • Blutuntersuchung
  • Orientierende Urinuntersuchung
  • Ruhe-EKG
  • Spirometrie (Lungenfunktionstest)
  • Belastungs-EKG
  • Ultraschall (Bauch, Herz, Halsgefäße, Schilddrüse)
  • ergänzende körperliche Untersuchung
  • Gefäßdiagnostik (Arm-Bein-Index, bei Bedarf Zehen- Arm-Index)
  • Abschlussgespräch   

Infusionstherapie

Injektionsbehandlungen

Externe Laborleistungen

Schulungen

Sonographie